DSGVO | parcelLab

Datenschutz nach EU-DSGVO

parcelLab erfüllt alle Anforderungen der EU-Datenschutz- Grundverordnung als Organisation sowie Software.

Umsetzung der DSGVO bei parcelLab

Der Schutz Ihrer Kundendaten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie nachfolgend offen und transparent über unsere Datenschutzorganisation informieren.

Datenschutzbeauftragter

Unser DS-Beauftragter ist Marco Abels (dataprotection@parcellab.com). Alle Mitarbeiter sind nachweislich auf das Datengeheimnis Art. 32 Paragraph 4 DSGVO geschult.

Datenverschlüsselung

Die Übermittlung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt verschlüsselt, so dass die Vertraulichkeit und Integrität der Daten geschützt ist.

Server in Deutschland

Die vertragliche Vereinbarung mit der Cloud-Infrastruktur sieht es vor, dass die Daten selbst nicht an andere Serverstandorte bzw.-regionen übertragen werden.

Weitere Dokumente zum Download

parcelLab stellt auf Anfrage Dokumente zum Datenschutz zur Verfügung, die mit Händlern im Rahmen der Einhaltung der DSGVO geschlossen werden.

Datenschutz

Die Verarbeitung personenbezogener Daten von parcelLab als Webseitenbetreiber können Sie direkt als pdf File herunterladen.

AVV

Die AVV beschreibt die datenschutzrechtlichen Pflichten der Parteien im Rahmen ihrer Beziehung als datenschutzrechtlich Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter.

TOMs

parcelLab verpflichtet sich zur Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen gem. Art. 28 Abs. 3 S. 2 lit. c, 32 DSGVO.

Allgemeine Fragen zum parcelLab Datenschutz

Hat parcelLab einen Datenschutzbeauftragten?

Für Datenschutzfragen haben wir einen externen Datenexperten bestellt. Marco Abels ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter und neben parcelLab für viele weitere namhafte Unternehmen tätig. Bei Fragen zum Datenschutz bei parcelLab wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse dataprotection@parcellab.com or +4915128930582.

Wird ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit Ihnen geschlossen?

Ja, wir schließen mit allen unseren Kunden eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung nach Art. 28 EU-DSGVO, in der die Verarbeitung sämtlicher Daten durch die parcelLab Software geregelt wird. Dazu haben wir eine Vorlage mit unserem Datenschutzbeauftragen für DE & EN entwickelt, die wir Ihnen vor Vertragsschluss in elektronischer Form zusenden.

Ist parcelLab EU-DSGVO konform?

Ja, parcelLab ist EU-DSGVO konform. Wir erfüllen alle Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung, die die Organisation selbst als auch unsere für Händler bereitgestellte Software betreffen. Dazu zählt das Recht auf vollständige Löschung, das Auskunftsrecht oder das Recht auf Datenübertragbarkeit (Kapitel 3 EU-DSGVO) von Kundendaten, das Händler bei parcelLab anfordern können.

Wie stellt parcelLab sicher, dass Mitarbeiter mit den gesetzlichen Bestimmungen betraut sind?

parcelLab beauftragt qualifiziertes Fachpersonal, um spezielle jährliche Datenschutzschulungen mit seinen Mitarbeitern durchzuführen. Es ist uns besonders wichtig, dass alle Mitarbeiter die Anforderungen der DSGVO kennen und verinnerlichen. Datenschutz und der vertrauensvolle Umgang mit personenbezogenen Daten sowie sensiblen Kundendaten ist für unsere Mitarbeiter keine Aufgabe, sondern vielmehr eine Selbstverständlichkeit. Neben diesem geschaffenen Bewusstsein wurden zusätzliche Maßnahmen wie z.B. Benutzerberechtigungen umgesetzt.

Was passiert bei einer Datenpanne?

Sollte es wider Erwarten zu einer Datenpanne kommen, bei der personenbezogene Daten unserer Kunden betroffen sind, so wird parcelLab dies entsprechend der gesetzlichen und vertraglichen Pflichten unverzüglich mitteilen. Damit es erst gar nicht zu einer Datenschutzpannen kommt, führt parcelLab in regelmäßigen Abständen Penetrationstests der IT-Infrastruktur sowie Audits der technischen und organisatorischen Maßnahmen durch. Die Erkenntnisse werden dokumentiert und Prozesse bei Bedarf optimiert.

Wie schützt parcelLab personenbezogene Daten?

Alle Daten sind während der Übertragung gesichert. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt verschlüsselt, so dass die Vertraulichkeit und Integrität der Daten zu jeder Zeit geschützt ist.