Wie US-Einzelhändler die Erwartungen an die Nachhaltigkeit übertreffen können

Wie US-Einzelhändler die Erwartungen an die Nachhaltigkeit übertreffen können
parcelLab
parcelLab
Sa., 11.06.2022
Share:

Sind Ihre Produkte nachhaltig? Was ist mit Ihrem Versandunternehmen? Und vor allem - sehen Ihre Kunden Ihr Unternehmen als nachhaltig an? Nachhaltigkeit ist zu einem Schlüsselfaktor bei der Entscheidungsfindung der US-Verbraucher geworden. Und E-Commerce-Händler fangen gerade erst an, aufzuholen...

Die Kunden legen Wert auf Nachhaltigkeit

Lange Zeit betrachteten sowohl Kunden als auch Einzelhändler Nachhaltigkeit als "nice to have". Es gab zwar eine Marktlücke für nachhaltigen elektronischen Handel, aber sie machte nur einen kleinen Teil des Umsatzes aus.

Das hat sich geändert. Die Verbraucher suchen jetzt aktiv nach nachhaltigen Produkten, Dienstleistungen und Erfahrungen nach dem Kauf. Und da das Interesse an Nachhaltigkeit mit jüngeren Altersgruppen zusammenhängt, wird der Trend nur noch zunehmen. 

  • Millennials und Gen Z sind 25% wahrscheinlicher, dass sie die Nachhaltigkeitsbewertung eines Produkts vor dem Kauf prüfen. 
  • 48% der US-Verbraucher geben an, dass sie sich in den letzten 2 Jahren mehr Gedanken über Nachhaltigkeit gemacht haben. 
  • 72% der Käufer kaufen aktiv mehr nachhaltige Produkte als vor 5 Jahren.
  • 64% der Amerikaner sind bereit, mehr für nachhaltige Produkte zu bezahlen. 

Und der Druck kommt nicht nur von den Verbrauchern. Im Senat des Bundesstaates New York wird derzeit ein Gesetzentwurf diskutiert, der Mindestanforderungen an die Nachhaltigkeit für große Einzelhandelsunternehmen in diesem Bundesstaat vorsieht. Außerhalb der USA werden Einzelhändler durch neue Vorschriften ermutigt, einen globalen Standard für nachhaltigen elektronischen Handel zu setzen, indem Gesetze wie die EU-Rechtsvorschriften für Reparaturen in Kraft treten.&nbsp

Kein Einzelhändler ist zu groß oder zu klein für Nachhaltigkeit im elektronischen Handel. Kleine und mittlere Unternehmen haben den Vorteil lokaler Verbindungen, wo sie mit Gemeinschaftsinitiativen zusammenarbeiten und lokale Lieferanten nutzen können. Große Einzelhändler - wie z. B. Amazon und Target - können an größeren strukturellen Veränderungen arbeiten, wie z. B. Netto-Null-Lieferketten und energieeffiziente Geschäfte.

Wie Einzelhändler die Nachhaltigkeit im E-Commerce verbessern können

Wie können Sie also die Nachhaltigkeit des elektronischen Handels in Ihrem Unternehmen verbessern?

Hier sind nur einige der Strategien, die wir gesehen haben:

  • Nachhaltige Verpackung. E-Commerce-Händler können jetzt aus einer großen Auswahl an recycelten, recycelbaren oder kompostierbaren Materialien und der neuesten Generation von Leichtverpackungen wählen.
  • Nachhaltiger Versand. Unsere Untersuchungen zeigen, dass die Verbraucher gerne eine Auswahl an Versanddienstleistern haben, einschließlich nachhaltiger Dienste. Die Konzentration auf Lieferungen auf der letzten Meile kann einen großen Unterschied machen - zum Beispiel der Wechsel von Lieferwagen zu Fahrradkurieren. Nur 6 % der US-amerikanischen Unternehmen nutzen einen klimaneutralen Versand, und nur 4 % bieten eine verpackungsreduzierte Option an, so dass Sie der Zeit voraus sind. 
  • Nachhaltige Lieferketten. Wenn es um Lieferketten geht, ist Wissen Macht. Es gibt einen Grund, warum die vorgeschlagene Gesetzgebung im Staat New York auch ein Mindestmaß an Daten und Wissen über Lieferketten vorschreibt. Wenn Sie wissen, woher Ihre Produkte kommen, können Sie positive Veränderungen bewirken. 
  • Transparenz. Kommunikation ist hier das A und O. Die Verbraucher werden mehr für nachhaltigen E-Commerce bezahlen... also müssen Sie es ihnen auch sagen! Sprechen Sie mit Ihren Kunden während des Kaufprozesses und nach dem Kauf, um Ihre Umweltfreundlichkeit zu demonstrieren.

Ein letzter Punkt, den Sie bedenken sollten: Wiederholte Umfragen zeigen, dass die Verbraucher nachhaltig einkaufen wollen, aber sie sind unsicher, wie nachhaltige Produkte, Verpackungen und Lieferungen aussehen. Die erfolgreichsten E-Commerce-Händler sind diejenigen, die sich um Aufklärung und Kommunikation bemühen.

Finden Sie in unserem neuen Bericht über Operations Experience Management in den USA heraus, wie andere E-Commerce-Händler das Thema Nachhaltigkeit angehen.

Verfasst von

parcelLab

parcelLab

Schaffe neue Gründe für die Menschen, deine Marke zu lieben. Schaffe herausragende Erlebnisse nach dem Kauf, die auf deine Kunden zugeschnitten sind. Biete personalisierte Berührungspunkte, die Aufmerksamkeit erregen und Loyalität schaffen.

Mehr aus der Kategorie Research