Was ist Logistik-Tracking und wie setzen Sie es um?

Was ist Logistik-Tracking und wie setzen Sie es um?
parcelLab
parcelLab
Do., 04.08.2022
Share:

Wir alle kennen das Gefühl, einen Online-Kauf zu tätigen und dann sehnsüchtig auf die Ankunft unseres Pakets zu warten. Und wer hat nicht schon einmal eine Versandbenachrichtigung erhalten und dann sofort die Sendungsverfolgungsnummer auf Aktualisierungen überprüft - obwohl das Paket zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht beim Spediteur war?

Die Customer Journey nach dem Kauf ist für Einzelhändler ein wichtiger Aspekt. Sobald die Schaltfläche "Kauf abschließen" gedrückt wird, ist die Interaktion noch lange nicht beendet. Einzelhändler haben heute viele Optionen bei der Auswahl eines Lieferdienstes für ihre E-Commerce-Transaktionen. Viele Kunden verfolgen aufmerksam den Status der Sendungsverfolgung und lassen sich benachrichtigen, während sich ihr Paket auf dem Transportweg befindet - unabhängig davon, ob es sich nur um einen einfachen Haushaltsartikel oder eine aufregende Anschaffung handelt. Dieser Teil der Einkaufsreise bietet Einzelhändlern die Möglichkeit, die Beziehung zu ihren Kunden zu vertiefen.

Die Auftragsabwicklung im E-Commerce kann ein komplexer Prozess sein, an dem mehrere Parteien in der Lieferkette beteiligt sind. Sobald eine Bestellung eingegangen ist, muss der Abwicklungs- und Versandprozess rationalisiert werden, und die Informationen zur Sendungsverfolgung müssen an den Kunden weitergegeben werden;

Hier kommt die Logistikverfolgung ins Spiel, das Bindeglied zwischen Auftragserteilung und Lieferung. Im Folgenden werden wir uns mit den Grundlagen der Logistikverfolgung befassen und erläutern, wie Sie sie einsetzen können, um Ihr Geschäft auszubauen und die Erfahrung Ihrer Kunden zu verbessern.

Logistikverfolgung ist mehr als nur die Übergabe einer Tracking-Nummer

Wenn Sie Ihren Kunden Informationen zur Paketverfolgung und Aktualisierungen zur Verfügung stellen, ist dies eine weitere Möglichkeit, mit ihnen in Kontakt zu treten und ihre Zufriedenheit zu gewährleisten. Bei Logistiklösungen sind mehrere Entscheidungen zu treffen, z. B. die Wahl des Zustelldienstes (wie FedEx, UPS, USPS oder DHL) oder die Verwendung einer individuellen Tracking-App;

Die Versandprozesse variieren auch je nach Komplexität der Lieferkette,  ob es globale Versandanforderungen gibt, ob BOPIS (buy online pick up in-store) im Spiel ist oder ob E-Commerce die einzige Erfüllungsmethode ist. 

In der heutigen Welt erwarten (und verdienen!) die Kunden eine proaktive Sendungsverfolgung und Kommunikation nach dem Verkauf. Nachfolgend finden Sie einige wichtige Gründe, warum sich die Einführung einer Logistikverfolgung lohnt.

Warum ist die proaktive Weitergabe von Informationen zur Sendungsverfolgung wichtig?

Es gibt einige Hauptgründe, warum Unternehmen aller Größenordnungen eine Verbesserung ihrer Logistikverfolgung in Betracht ziehen sollten.

Einfache Paketverfolgung reduziert WISMO-Anfragen (Wo ist meine Bestellung?)

Ein mit Spannung erwartetes oder zeitkritisches Paket kann dazu führen, dass der Kunde immer wieder die Informationen zur Sendungsverfolgung abruft oder den Versender wegen Updates kontaktiert. Auch wenn Ihr Team sicherlich gerne bei diesen Anfragen behilflich ist, erfordern sie Zeit und Ressourcen. Mit häufigen oder nahezu in Echtzeit verfügbaren Statusaktualisierungen können Sie Ihre Kunden beruhigen und die Anzahl der Anfragen an Ihre Kundendienstteams verringern - das spart Zeit für den Kunden und Ressourcen für Ihr Unternehmen.

Und unsere Kunden sehen einen großen Erfolg in der Reduzierung von WISMO-Anfragen; Berlin Brands Group berichtet von 24 % weniger Kundenanfragen und einer Öffnungsrate von 88 % für Versandbenachrichtigungen.

Anpassen der Kommunikation nach dem Verkauf zur Verbesserung der Kundenerfahrung

Die Möglichkeit, die Kommunikation nach dem Verkauf individuell zu gestalten, erfüllt mehrere Ziele, darunter die Weitergabe wichtiger Informationen zur Logistikverfolgung und die Anpassung der Erfahrung nach dem Verkauf;

Ein erfolgreiches Beispiel hierfür ist Bose, das nicht nur A/B-Tests in der Post-Sale-Kommunikation durchführt, um herauszufinden, was am meisten Anklang findet, sondern auch das Erlebnis individuell gestaltet und die Kunden auf die Website zurückleitet, um kompatible oder verwandte Artikel anzusehen. Bose berichtet von einem Rückgang der WISMO-Anfragen und einer beeindruckenden Öffnungsrate der E-Mails von 78,5 %. Darüber hinaus hat das Hosten der Track-and-Trace-Seite in der eigenen Umgebung eine deutlich positive Auswirkung auf die Suchmaschinenoptimierung und hat zu Folgeverkäufen geführt.

Mit Kunden in Kontakt treten durch Last-Mile-Tracking

Last-Mile-Tracking ist "die letzte Phase der Lieferkette, in der sich die Waren von einem Distributionszentrum zu ihrem endgültigen Bestimmungsort bewegen. Die letzte Meile stellt für Marken und Spediteure gleichermaßen einen enormen Druck dar."  

In dieser Phase der Zustellung erwarten Ihre Kunden unmittelbar die Ankunft ihres Pakets. Vielleicht haben sie zeitkritische Pläne für ihren Einkauf gemacht oder sie freuen sich einfach darauf, ihre neuen Artikel zu erhalten - so oder so, die letzte Meile ist wichtig;

Die Logistikverfolgung sendet E-Mails und Textnachrichten in Echtzeit durch die Verwendung von Integrationen mit Scans von Versandanbietern. Wenn Sie Ihre Kunden auf der letzten Meile der Lieferung ansprechen, können Sie sie für den Kauf begeistern und ihnen gleichzeitig wichtige Informationen liefern. Bei Fehllieferungen oder Verspätungen in letzter Minute werden Ihre Kunden durch proaktive Kommunikation über den Status auf dem Laufenden gehalten.

Vereinfachen Sie die Weitergabe von (mehreren) Kontrollnummern

Bei einigen Bestellungen gibt es möglicherweise mehrere Pakete und Versandorte, was die Sendungsverfolgung erschwert. Mehrere Bestellungen bedeuten mehrere Kontrollnummern und E-Mails an Ihren Kunden. Durch die Rationalisierung über eine integrierte Plattform können die Sendungsverfolgungsinformationen auf einer einfach zu bedienenden Landing Page auf Ihrer Website veröffentlicht werden. Dies erhöht nicht nur die Besucherzahlen auf Ihrer Website, sondern bündelt auch die benötigten Informationen für Ihre Kunden.

Dies ist ein großer Vorteil für mehrere unserer Kunden, darunter ein globaler Versender mit Aufträgen, die häufig mehrere Sendungen erfordern und mit DHL, Express, FedEx und UPS zusammenarbeiten.

Welche Schritte sind bei der Logistikverfolgung erforderlich?

Alle Einzelhändler haben einen oder mehrere bevorzugte Versandpartner, und sobald die Bestellung aufgegeben und der Versanddienstleister ausgewählt ist, wird das Versandetikett erstellt. Dieser Prozess sieht für die Kunden unterschiedlich aus, je nachdem, ob die Bestellung von einem Lager (oder mehreren Lagern), einem Ladengeschäft oder einer Kombination aus beidem verschickt wird.

Ihre Kunden sollten während des gesamten Kaufprozesses Aktualisierungen erhalten, einschließlich der Auftragsbestätigung, der Auftragserfüllung, des Versands der Bestellung und des Versandstatus. 

An dieser Stelle kommt die Logistikverfolgung ins Spiel und verbindet die Logistik des Versands mit dem Kundenservice der laufenden Kommunikation.

Die Vorteile des Einsatzes einer Operations Experience Management-Plattform

Sobald die Grundlagen und ersten Ziele erreicht sind, ist es wichtig, das System weiter zu verfeinern und zu erneuern. Ein angenehmes Benutzererlebnis wird genauso wichtig wie die Geschwindigkeit der Lieferung und die Qualität des Produkts. Der Einsatz einer Operations Experience Management-Plattform wie parcelLab hilft bei der Auftragsabwicklung und der Integration des Versands, was Ihre Arbeit als Einzelhändler und Versender erleichtert und die Kundenerfahrung nahtlos macht.

Wir wissen auch, dass Unternehmen im Laufe der Zeit wachsen und sich weiterentwickeln. Deshalb ist es wichtig, einen Logistikpartner zu finden, der flexibel ist und sich an Ihre Bedürfnisse anpassen kann. Das spart nicht nur Zeit und Ressourcen, sondern kann auch für das nachhaltige Wachstum Ihres Unternehmens von Bedeutung sein.

Verfasst von

parcelLab

parcelLab

Schaffe neue Gründe für die Menschen, deine Marke zu lieben. Schaffe herausragende Erlebnisse nach dem Kauf, die auf deine Kunden zugeschnitten sind. Biete personalisierte Berührungspunkte, die Aufmerksamkeit erregen und Loyalität schaffen.

Mehr aus der Kategorie Research