Ihr 2022-Leitfaden zum BOPIS

Ihr 2022-Leitfaden zum BOPIS
parcelLab
parcelLab
Mo., 28.03.2022
Share:

BOPIS - auch bekannt als "online kaufen, im Laden abholen" oder "click and collect" - wird sich zu einem der wichtigsten Trends des Jahres 2022 entwickeln. 70 % der Käufer sagen, dass BOPIS ihr Einkaufserlebnis verbessert hat. Die Einzelhändler lieben es, weil es Kosten spart und die Kundenfrequenz erhöht.

Wir haben alles zusammengetragen, was Sie über diese hybride Zustelloption wissen müssen, von den BOPIS-Grundlagen bis hin zu den Gründen, warum sie im Jahr 2022 dominieren wird.&nbsp

Was ist BOPIS?

BOPIS ist eines dieser hilfreichen Akronyme, das genau das tut, was es sagt. Die Kunden kaufen online und holen ihre Einkäufe dann im Geschäft ab. Es gibt noch ein paar andere Variationen dieses Themas, wie BORIS (online kaufen, im Laden zurückgeben) und ROPIS (online reservieren, im Laden abholen).

Aber wie auch immer die Details aussehen, die Grundidee ist die gleiche. BOPIS ist eine Mischung aus Online- und stationärem Handel, die für Kunden und Einzelhändler bequem ist. Für die Kunden ergeben sich folgende Vorteile:

  • Keine Versandkosten.
  • Schnellere Auftragsabwicklung.
  • Flexible Abholzeiten, statt zu Hause auf eine Lieferung zu warten.
  • Den gesamten Prozess vom Kauf bis zur Abholung über das Handy verwalten.
  • Zugang zum Einkaufserlebnis im Laden.

Dieser letzte Punkt ist wichtiger, als Sie vielleicht denken. Online-Shopping ist schnell und bequem, aber Konsumenten besuchen immer noch gerne persönlich ein Geschäft. Dinge wie erlebnisorientierter Einzelhandel, Kundenservice und Angebote in den Geschäften können dazu beitragen, die Kundenbeziehung zu festigen, die online begonnen hat.

Aber wie sieht es mit den Vorteilen für Marken aus? Lohnt sich BOPIS wirklich?  

Warum Einzelhändler es lieben 

BOPIS ist bei Einzelhändlern im Jahr 2022 so beliebt, weil es das Unmögliche möglich zu machen scheint. Es senkt die Kosten und verkürzt die Lieferzeiten... und sorgt gleichzeitig für zufriedene Kunden.

Schauen wir uns die Vorteile an:

    • Mit BOPIS müssen Einzelhändler nicht für die Kosten der Zustellung auf der letzten Meile aufkommen.
    • Die Einkäufe sind innerhalb von Stunden statt Tagen im Geschäft verfügbar, was die Wahrnehmung der Lieferzeiten durch die Kunden verbessert.
    • BOPIS nimmt den Druck von Lagerbeständen und Lieferungen. Viele Bestellungen können aus dem Lagerbestand erfüllt werden.
    • In der Filiale erhöht sich die Fußgängerzahl - ebenso wie die Impulskäufe - wenn die Kunden vorbeikommen, um ihre Bestellungen abzuholen.
    • BOPIS umfasst mehr Berührungspunkte über mehr Kanäle, von Bestätigungs-E-Mails bis hin zu mobilen Benachrichtigungen, Kundenservice in den Geschäften und Bestellverpackungen.

Kein Wunder, dass 44 % der Einzelhändler im Jahr 2020 BOPIS und andere Omnichannel-Optionen anbieten. Diese Zahl wird nur noch steigen. Bis 2025 könnte BOPIS 10 % aller Einzelhandelsumsätze ausmachen. Allerdings ist BOPIS nur so gut wie das System, das dahinter steht.

Einzelhändler müssen über folgendes verfügen:

    • Mindestens ein stationärer Standort, an dem die Kunden ihre Bestellungen abholen können.
    • Ein effektives Echtzeitsystem für die Bestandsverfolgung in allen Lagern und Geschäften.
    • Ein System zur Benachrichtigung der Kunden, wenn ihre Bestellung eingeht - ob per App, SMS oder E-Mail.
    • Eine Möglichkeit zur Bestätigung der Kundenidentität und zur Verringerung des Betrugsrisikos. Die meisten Einzelhändler verwenden Bestellnummern, QR-Codes oder Chip-und-PIN-Maschinen.

Mit anderen Worten: Bei BOPIS geht es um das Management von Betriebserfahrungen. Sie müssen den Überblick über Ihre Bestände behalten - und, was noch wichtiger ist, Sie müssen Ihre Kunden auf dem Laufenden halten.

BOPIS im Jahr 2022

Viele glauben, dass das Jahr 2022 der eigentliche Test für BOPIS-Systeme sein wird. Mehr Menschen nutzen BOPIS als je zuvor, während die Einzelhändler mit einem perfekten Sturm aus Lieferkettenproblemen, Arbeitskräftemangel und erhöhter Nachfrage konfrontiert sind.

Einzelhändler, die ihr BOPIS-Angebot bereits etabliert haben, sind am besten in der Lage, den Sturm zu überstehen. Die einzigartige Mischung aus Online-Komfort, flexiblem Lagerbestand und Kundenservice in den Geschäften schützt die Einzelhändler vor Unterbrechungen der Lieferkette. Außerdem ist es so einfacher, mit den Kunden über etwaige Probleme oder Verzögerungen zu kommunizieren.

Für Einzelhändler, die jetzt mit BOPIS beginnen, ergeben sich enorme Vorteile. Es ist ein effizienter, echter Omnichannel-Ansatz für den elektronischen Handel, der sowohl für die Kunden als auch für das Geschäft funktioniert. Wird Ihr Geschäft dieses Jahr BOPIS anbieten?

Voranmeldung zum OX Fest '22!

 

Verfasst von

parcelLab

parcelLab

Schaffe neue Gründe für die Menschen, deine Marke zu lieben. Schaffe herausragende Erlebnisse nach dem Kauf, die auf deine Kunden zugeschnitten sind. Biete personalisierte Berührungspunkte, die Aufmerksamkeit erregen und Loyalität schaffen.

Mehr aus der Kategorie Trends