E-Commerce Versandstudie 2021

E-Commerce Versandstudie 2021
parcelLab
parcelLab
Mo., 08.03.2021
Share:

Die parcelLab E-Commerce Versandstudie 2021 analysiert die deutschen Top-100-Onlineshops in den Bereichen Checkout, Versand und Retouren. Aus diesem Grund haben wir Testbestellungen bei den erfolgreichsten deutschen Onlinehändlern durchgeführt und anhand unterschiedlicher Kriterien untersucht. Was hat sich im Vergleich zum letzten Jahr geändert? Welche Unterschiede zu unserer E-Commerce Versandstudie 2020 konnten wir feststellen?

Operations Experience im Corona-Jahr

Das Jahr 2020 ist – bedingt durch Covid-19 - als Ausnahmejahr in die Geschichte des digitalen Handels eingeganen. Mit 1,6 Milliarden Paketen hatte die Deutsche Post bereits Ende November – und damit vor der eigentlich heißen Phase des Weihnachtsgeschäfts – ihren Vorjahresrekord eingestellt.

Für viele Kunden war der Onlinehandel in der Corona-Krise die wichtigste Beschaffungsquelle. Neben erfahrenen Onlineshoppern tasteten sich auch viele E-Commerce-Verweigerer im Shutdown und darüber hinaus in die Gefilde des digitalen Handels vor. Onlinehändler hatten die einmalige Chance, die Digital-Skeptiker, die bisher bevorzugt im stationären Handel einkaufen gingen, durch eine überzeugende Customer Experience im Shop und eine einzigartige Operations Experience im Versandprozess zu dauerhaft treuen Kunden zu machen.

Was hat uns bei unserer Recherche ganz besonders interessiert:

Wie haben sich die Onlinehändler in der Logistik geschlagen? Hat der Service unter dem ganzjährigen Peak gelitten? Oder hat der Onlinehandel in Sachen Servicequalität sogar noch eine Schippe obendrauf gelegt?

 

Die Key Findings auf einen Blick

Möchtest du noch mehr interessante Erkenntnisse aus unserer Studie erfahren? Dann lade die E-Commerce Versandstudie 2021 direkt HIER herunter.

Verfasst von

parcelLab

parcelLab

Schaffe neue Gründe für die Menschen, deine Marke zu lieben. Schaffe herausragende Erlebnisse nach dem Kauf, die auf deine Kunden zugeschnitten sind. Biete personalisierte Berührungspunkte, die Aufmerksamkeit erregen und Loyalität schaffen.

Mehr aus der Kategorie Research