22% der französischen Verbraucher werden Ende November ihre Weihnachtseinkäufe abgeschlossen haben

22% der französischen Verbraucher werden Ende November ihre Weihnachtseinkäufe abgeschlossen haben
parcelLab
parcelLab
Published on: 18. Dez.. 2021
Updated: 18. Aug.. 2022
Share:

In Zusammenarbeit mit YouGov France befragte parcelLab mehr als 2.000 französische Verbraucher, um ihre Kaufabsichten im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage zu ermitteln..

Da ist sie wieder, die Zeit des Jahres, die nach Schnäppchen und niedrigen Preisen riecht. Eine aufregende, stressige und entscheidende Zeit für Einzelhändler. Deloitte schätzt, dass der Online-Umsatz bis zum Jahresende 2021 (gegenüber 2020) weltweit um 11 bis 15 % steigen wird. Es ist also, falls noch Zweifel bestehen, ein echter Höhepunkt, der sich für alle Akteure des Sektors abzeichnet.

Welche Lehren sollten Einzelhändler also aus diesen Daten über das Verbraucherverhalten ziehen? Wie können sich Marken auf einen der wichtigsten Momente des Jahres vorbereiten?

26% der Franzosen werden dieses Jahr in Geschäften einkaufen

.

Bekanntlich hat der Covid den Anstieg der Online-Verkäufe in den letzten 18 Monaten erheblich beschleunigt. Wird die Rückkehr zur Normalität die Verbraucher dazu bringen, für ihre Weihnachtseinkäufe in die Geschäfte zu gehen? Die Frage spaltet die Gemüter, denn 25 % der Franzosen geben an, dass sie genauso viel online einkaufen werden wie im letzten Jahr, während 20 % ein bisschen oder sogar viel weniger online einkaufen werden. Schließlich werden 26 % ihre Einkäufe in Geschäften tätigen (insbesondere 31 % der Altersgruppe 55+), um sich den Stress rund um die Lieferungen zu ersparen.

30% der Franzosen empfanden die Ungewissheit über die Lieferungen im letzten Jahr als frustrierend

.

Seien wir ehrlich: Die Erfahrungen beim Online-Shopping im Jahr 2020 waren nicht immer makellos. Sicherlich war das gesundheitspolitische Umfeld nicht hilfreich, aber aus allgemeiner Sicht hätten die E-Commerce-Anbieter es besser machen können, insbesondere in der Phase nach dem Kauf. Dies belegen unsere Zahlen, denn 30 % der Franzosen gaben an, dass die Ungewissheit über die Lieferung (wird mein Paket rechtzeitig ankommen?) der größte Grund für Frustration am Ende des letzten Jahres gewesen sei (vor der Verwaltung des Budgets 28 %).

Und obwohl mögliche Lieferverzögerungen in diesem Jahr für die Franzosen kein Thema zu sein scheinen (nur 11 % sind besorgt), geben 22 % an, dass sie ihre Einkäufe direkt nach dem Cyber Monday abgeschlossen haben werden. Es gibt also die Vorausschauenden und die Zuversichtlichen, denn 40% gaben auch an, dass sie im Dezember mit dem Einkaufen beginnen werden.

94% der Franzosen wollen keinen Aufpreis für einen schnelleren Versand zahlen, wenn sich die Bestellungen voraussichtlich verzögern werden

.

Die Franzosen sind nicht beunruhigt, entweder. Aber was tun sie, wenn sich herausstellt, dass die Lieferzeiten (insbesondere bei Spielzeug) ein echtes Problem darstellen? 35 % der Befragten gaben an, dass sie ihr online bestelltes Paket abholen würden (in einem Geschäft, einer Packstation usw.), obwohl sie eine Lieferung nach Hause bevorzugen. Nur 6 % der Franzosen sind bereit, einen Aufpreis zu zahlen, um die Lieferung zu beschleunigen.

Um sicherzustellen, dass das Paket pünktlich unter dem Baum liegt, würden 43% der Kunden ohne Bedenken zu einem Einzelhändler mit besseren Lieferoptionen wechseln, und 40% würden sich für die Option "online bestellen und in der Filiale abholen" entscheiden.

Schlussfolgerung :

Die Mehrheit der Franzosen wird ihre Weihnachtseinkäufe im Dezember beginnen und sowohl online als auch im Geschäft konsumieren, um Lieferverzögerungen zu vermeiden. Verzögerungen sowie mangelnde Kommunikation während der Lieferung haben die Kundenerfahrungen im letzten Jahr eindeutig getrübt. Einzelhändler sind also gewarnt, dass die Option der Expresslieferung dieses Jahr nicht unbedingt die Antwort sein wird, aber die Diversifizierung der Optionen wird es ermöglichen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Verfasst von

parcelLab

parcelLab

Schaffe neue Gründe für die Menschen, deine Marke zu lieben. Schaffe herausragende Erlebnisse nach dem Kauf, die auf deine Kunden zugeschnitten sind. Biete personalisierte Berührungspunkte, die Aufmerksamkeit erregen und Loyalität schaffen.

Mehr aus der Kategorie Research