Customer Experience

Customer Experience Trends – Amazon lockt Prime Kunden mit der Bundesliga

Immer up to date mit den parcelLab Customer Experience Trends

Hier sind die neuesten Trends vom Experten für After-Sales Customer Experience für Dich zusammengefasst.

Immer up to date bleiben!
Melde Dich hier für unsere Customer Experience Trends an:

Kundenbindung

AMAZON LOCKT PRIME-KUNDEN MIT DER BUNDESLIGA

Amazon Prime Video weitet seine Live-Berichterstattung aus der Fußball-Bundesliga aus. Die Spiele sind für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich im Rahmen ihrer bestehenden Mitgliedschaft und ohne zusätzliche Kosten verfügbar, lässt das Unternehmen in einer Pressemitteilung wissen.

>>> ZUM BEITRAG

WIE DIE WITT-GRUPPE DIE UMSÄTZE IM E-MAIL-KANAL UM 69 PROZENT STEIGERTE

E-Mail-Marketing ist oft noch manuelle Kleinarbeit. Gastautor Sven Kliem von Mapp erklärt am Beispiel der Witt-Gruppe, wie hier mit Automatisierung alles besser läuft – und der Umsatz deutlich steigt.

>>> ZUM BEITRAG

KUNDENZUFRIEDENHEIT IM INTERNET – DIESE KENNZAHLEN SOLLTEN SIE KENNEN

Kundenbindung ist neben Seiten-Traffic, Conversion und Warenkorbgröße der relevanteste Umsatztreiber im E-Commerce. Doch wie sollten Onlinehändler die Kundenbindung und -zufriedenheit messen? In der Praxis haben sich vor allem drei Metriken etabliert, die sich für unterschiedliche Use Cases eignen.

>>> ZUM BEITRAG

Customer Experience

⚠️WEBINAR: CUSTOMER EXPERIENCE NACH DEM KAUF – DOS & DON’TS ZUR STEIGERUNG DER KUNDENBINDUNG

Wir veranstalten am 04. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr gemeinsam mit zenloop, den Experten für Kundenbindung durch NPS, ein Webinar zum Thema: Customer Experience nach dem Kauf. Anhand konkreter Kundenbeispiele von Vitra zeigen wir, wie Operational Experience und NPS ineinander greifen und so zu einer einzigartigen CX führen.

>>> ZUM BEITRAG

AMAZON VERKÜRZT DIE RETOURENFRISTEN WIEDER

Der E-Commerce-Riese hat den Zeitraum, der während der Corona-Krise für die erweiterte Rückgabefrist galt, nicht verlängert. Händler müssen darauf reagieren: Wer zumindest teilweise noch selbst Artikel versendet, muss nun die freiwillige Rückgabegarantie aktualisieren und sie in allen Amazon-Shops unterhalb der Widerrufsbelehrung austauschen, warnt Onlinehaendler-News.de.

>>> ZUM BEITRAG

PORSCHE USA VERSÜSST DIE WARTEZEIT FÜR 911er-KÄUFER

Der Sportwagenhersteller hat eine neue App entwickelt, mit der Kunden in den USA genau nachvollziehen können, in welchem Status sich ihr neu bestellter Porsche 911 gerade befindet. Insgesamt 14 Prozessstufen gibt es, zu jeder liefert Porsche Hintergrundinformationen. Auch ein Countdown in Tagen und Meilen ist in die App integriert.

>>> ZUM BEITRAG

BESTER KUNDENSERVICE – WELCHE UNTERNEHMEN BEI VERBRAUCHERN PUNKTEN

In der Corona-Krise zeigt sich, wie wichtig Kundenservice ist. Unternehmen, die hier die richtigen Botschaften senden, gewinnen Sympathiewerte für die Zeiten danach. Wer im exklusiven Ranking gut abschneiden konnte.

>>> ZUM BEITRAG

WIE GEHT EIGENTLICH CUSTOMER CENTRICITY

Das Stichwort Customer Centricity sollte längst in Unternehmen jeglicher Branche angekommen sein. Der Kunde steht dabei im Mittelpunkt allen Handelns. Kundenservice verbessern und dadurch einen USP schaffen, der einen von der Konkurrenz abhebt. Doch wie genau geht Kundenservice im digitalen Wandel? Was müssen Unternehmen beachten und was ist anders? Das „Digital Magazin“ hat sich ein paar Gedanken gemacht.

>>> ZUM BEITRAG

Logistik

AMAZON HEBT ALLE RESTRIKTIONEN AUF

Der amerikanische Plattformbetreiber teilt auf seinem Blog mit, dass er sämtliche Priorisierungen für lebensnotwendige Produkte aufhebt und wieder zum Normalgeschäft zurückgekehrt, meldet Wortfilter.de. Damit zeigt der Plattformbetreiber, dass er glaubt die Herausforderungen der Pandemie in Griff zu haben.

>>> ZUM BEITRAG

WIE LIEFERY DEN ONLINE-LEBENSMITTELHANDEL UNTERSTÜTZT

Die allermeisten Online-Lebensmittelhändler sind nicht sonderlich scharf darauf, eigene Fuhrparks zu unterhalten, um ihren Kunden die Lebensmittel aus dem Netz an die Haustür zu bringen. Der Berliner Logistiker Liefery empfiehlt sich als Alternative zu den großen Anbietern. Der Supermarktblog kennt die Hintergründe.

>>> ZUM BEITRAG

ALDI LIEFERT IN UK MIT DELIVEROO

Der Lebensmittel-Discounter baut in Großbritannien sein Online-Engagement aus und liefert dabei auch Online-Lebensmittel. In einem Testmarkt in Nottingham können Kunden Lebensmittel online bestellen und innerhalb von 30 Minuten erhalten. Logistikpartner ist Deliveroo, schreibt „Internet Retailing“.

>>> ZUM BEITRAG

DIE GENERATION Z BRENNT FÜR CO2-KOMPENSATION BEIM ONLINE-SHOPPING

Sind die Schweizer Konsumenten bereit, ihren CO2-Fussabdruck beim Online-Shopping mit einer freiwilligen Abgabe zu kompensieren? Anfangs dieser Woche hat Digitec Galaxus eine repräsentative Umfrage veröffentlicht,  welche diese Frage beantwortet. Demnach hätte die Hälfte der GenZ gerne die Möglichkeit, ihren CO2-Ausstoss zu kompensieren, nur gut ein Viertel lehnt dies ab. Bereits die darauffolgende Generation Y, zeichnet ein anderes Bild.

>>> ZUM BEITRAG

DAMIT DER ZUSTELLER PÜNKTLICH KLINGELT

Das Start-up Graphmasters hat laut eines Berichts des „Logistik Watchblog“ eine Software zur Routen- und Verkehrsplanung entwickelt, das Touren alle 15 Sekunden auf sich verändernde Bedingungen anpasst. Durch KI-basierte Verkehrsvorhersagen werten Verkehrslage und Staus, aber auch Wartezeiten an Kreuzungen oder Bahnübergängen berücksichtigt. So können Ankunftszeiten auf die Minute genau schon viele Stunden vor Abfahrt aus dem Depot prognostiziert werden.

>>> ZUM BEITRAG

PARKHÄUSER FÜR PAKETE

Der Betreiberkonzern Apcoa will künftig Parkhäuser in ganz Europa als Logistik-Hubs für Pakete und andere Lieferungen nutzen, schreibt der „Tagesspiegel“. Nach einer erfolgreichen Testphase in Stuttgart soll das Projekt, bei dem Stellplätze als eine Art temporäre Umlade-Station für Lieferungen genutzt werden, nun ausgeweitet werden.

>>> ZUM BEITRAG


Jetzt teilen!

Bjoern Über den Autor

Bjoern

Ich bin der 'Entrepreneur in Residence' bei parcelLab und als Allrounder unterstütze ich das Team in allen Bereichen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Themen rund um Start-ups oder bin auf den Basketballplätzen in München zu finden.

Passende Beiträge: